In diesem Beitrag erfährst du, wie du deine neue Shopware 6 Landingpage URL erstellen kannst. Ganz einfach und Schritt für Schritt erklärt.

Letzte Woche habe ich mit der neuen Shopware Version 6 eine Landingpage für einen Kunden erstellt. Und nachdem die Landingpage fertig gelautet und geschrieben war, kam ich nicht weiter.

Wohin schiebe ich die Landingpage und noch wichtiger, wo sehe ich die URL dieser Page? Geplant war, diese mittels eines Banners im Menü zu verlinken.

Was folgte, war eine stundenlange Suche auf Google, Youtube… und Kopfschmerzen.

Und ich kam und kam nicht weiter.

Dann habe ich ich doch mal einen Shopware Freak angefragt. Der musste zwar auch Suchen aber hatte bald eine Lösung. So, und damit dir das nicht auch passiert, findest du hier meine Schritt für Schritt Anleitung, wie du zu deiner Shopware Landingpage URL kommst.

So gehts:

Deine Shopware 6 Landingpage URL aus Kategorien 

Die Landingpage hast du in Erlebniswelten erstellt und das Layout gespeichert. Jetzt gehst du links im Menü auf Kategorien. Dort findest du alle Menüpunkte der Webseite.

Unter Home, Footernavigation, ja nachdem, wo ihr eure Seite haben wollt,  klickst du auf die drei Punkte rechts (…). Es öffnet sich ein neues Fenster. Dort musst du „neue Subkategorie“ anklicken und diese erstellen.

 

Jetzt kannst du im Feld den Namen der Landingpage eingeben und mit dem Haken bestätigen. Bei mir ist das „Feierabend“.


So, und wie weiter? Ich erspare dir jetzt alle Details, die du bestimmt schon in anderen Shopware Videos gesehen hast. Wichtig sind hier noch die Tags, das sind Suchbegriffe, mit denen du gefunden werden willst, die Layoutzuweisung, damit das Layout der Landingpage zugeordnet wird. Und natürlich die Meta Tags, aber dazu kommen wir später.

Bei der Layoutzuweisung gehst du auf „Layout auswählen“. Dann klickst du einfach deine erstellte Landingpage an. Und „Layout übernehmen“.

Wichtig: Wenn du die Landingpage nicht in der Navigation haben möchtest, musst du beim Feld „Menü Einstellungen“ „In der Navigation ausblenden“ anklicken. Somit kann man die Seite nur über den Link aufrufen. 

Im folgenden Screenshot siehst du es:

Meta Tags für deine Shopware 6 Landingpage

Meta Tags sind die Informationen, die bei der Google Suche angezeigt werden. Und die Informationen, die du gibst, entscheiden darüber, ob der Leser klickt oder nicht. Wenn Meta Tags für dich kein Neuland sind, dann schreibe hier einfach SEO und Keyword optimiert 😉 rein, worum es auf deiner Seite geht. Möchtest du noch mehr Informationen zu Meta Tags?

Lies mehr hier

So, und jetzt musst du nur noch speichern.

Jetzt wird die URL zwar nicht angezeigt, aber jetzt hast du die Seite an der richtigen Stelle. Die URL der Seite setzt sich dann wie folgt zusammen:

www.deineWebseite.ch/namelandingpage/

So, ich hoffe, dass ich dir damit viel Zeit gespart habe. Danke fürs Vorbeischauen und falls du Fragen hast, melde dich bei mir oder hinterlasse mir einen Kommentar.

Das könnte dich auch interessieren: Texte für die Webseite schreiben – die 5 häufigsten Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.