Texte Homepage, SEO Textlänge

SEO Texte Homepage im zweiten Teil des Blogs SEO Textlänge. Heute gehts um die richtige URL Struktur, Bild Alt Attribute und Keyword Dichte. Alles was du dazu beachten musst, damit dein Content besser gefunden wird.

SEO Texte Homepage – URL-Struktur 

Wenn du jemals versucht hast, deine Texte für Webseiten für SEO zu optimieren, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass einige Seiten kürzere URLs hatten, während andere viel länger waren. Dies galt bereits vor Social Media, als Menschen Links der Websites mit Freunden und Familie teilten.

Der Grund für diesen Unterschied hat damit zu tun, wie Suchmaschinen funktionieren. Suchmaschinen verwenden Algorithmen, um zu bestimmen, welche Websites für eine bestimmte Abfrage relevant sind. Diese Algorithmen berücksichtigen Dinge wie die Länge der URL sowie andere Faktoren. Ideal sind maximal 74 Zeichen und nicht mehr als 2 Verzeichnisebenen. Aus der URL Struktur sollte klar sein, worum es auf der jeweiligen Seite überhaupt geht.

Zum Beispiel: https://www.kaffeehaus.ch/kaffee/kolumbien

Bild-Alt-Attribute – Mit der richtigen SEO Textlänge dein Google Ranking steigern

Eine der einfachsten Möglichkeiten, das Ranking deiner Website zu verbessern, ist die Verwendung von Alt-Attributen auf Bildern. Diese Attribute helfen Suchmaschinen zu verstehen, was ein Bild darstellen soll. Darüber hinaus stellen sie den Benutzern zusätzliche Informationen über das Bild zur Verfügung.

Was ist Bild Alt?

Alt bedeutet Alternative. Dieser Text hilft nicht nur bei der Google Suche, er wird auch als Alternativ-Text angezeigt, falls das Bild mal aus technischen Gründen nicht sichtbar ist. 

Wenn du beispielsweise ein Bild eines Hundes mit Fressnapf hochladen möchtest, kannst du „Hunde Nahrung“ als Alt-Attribut hinzufügen. So wird jemandem, der nach „Hunde Nahrung“ sucht, wird deine Website weiter oben auf der Liste angezeigt.

Wo kannst du die Bild Alt Attribute eingeben? Bild Alt Attribute sind nicht das gleiche wie der Datei Name des Bilder (der sollte auch deinem Keyword entsprechen). Das Bild Alt Attribut gibst du in deinem CMS, z.B. WordPress oder Wix ein.

Bild Alt Texte Webseite

Die richtige Keyword Dichte – Übertreibe es nicht

Keywords beschreiben, worum es auf deiner Seite geht und helfen Google deine Seite richtig zu indexieren. Und wenn eine Suchanfrage zu deinem Thema kommt, wird deine Seite im besten Fall weit oben angezeigt. 

Aber zu viele Keywords erreichen das Gegenteil und machen deine Seite zudem schlechter lesbar. Etwa wie eine Datenbank und nicht wie Seiten, die deine Besucher informieren und unterhalten sollen. Und das möglichst bis zum Ende des Artikels. Eine perfekte SEO Textlänge ist eins, aber schlussendlich schreibst du deinen Artikel für deine Leser.

Lies auch: „In 5 Schritten die richtigen Keywords finden“

Eine schlechte Struktur und zu hohe Keyword-Dichte deines Beitrags (wenig Abstände, Unterüberschriften, keine Bilder) verhindern, dass Besucher nicht schnell finden, was sie brauchen. Und weg sind sie.

Eine ideale Keyword-Dichte deiner Texte für Webseiten liegt bei 3-5%. Also bei einer SEO Textlänge von 500 Wörtern sollten bei 5% Keyworddichte etwa 25 Keywords in deinem Text vorkommen. 

Benötigst du Hilfe dabei, deine Texte für Webseiten zu optimieren?

Jetzt kontaktieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert